10 Jahre SGE-Kindertanzen

Die SGE-Kindertanzgruppe 2019 mit Leiterin Carola Hanikel

Die Kindertanzgruppe der SG Edelshausen kann in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feiern. Was Carola Hanikel und Gerda Baumgartner damals mit gerade einmal sechs Kindern, allesamt Mädchen, begannen, hat sich prächtig entwickelt. Derzeit tanzen 22 Mädchen und Buben zwischen vier und 17 Jahren mit. Die Nachfrage mitzutanzen, ist so groß, dass es seit Jahren eine Warteliste für neue Tänzerinnen und Tänzer gibt. Nachdem Gerda Baumgartner nach fünf Jahren ausstieg, wird Carola Hanikel nun tatkräftig von Silvia Lechner-Klimas und Gisela Hora unterstützt. Wie Hanikel als Leiterin, ist auch Lea Fischhaber als Tänzerin von Anfang an, also inzwischen stolze 10 Jahre, bei der SGE-Kindertanzgruppe dabei.  Das allererste Programm war Afrika. Es folgten Cowboy, Piraten, Lollipop, Bayern, Sport, ABBA, Ab in den Süden und im Vorjahr Filmmusik. Im Jubiläumsjahr heißt das Motto „WIR“. Dabei werden unter anderem in einem „Best of“ Lieder und vor allem auch Kostüme aus den vergangenen 10 Jahren präsentiert. Höhepunkt im Jahr ist natürlich der eigene SGE-Kinderfasching. Termin ist heuer Samstag, 23. Februar. Zudem trat man schon seit der Gründung der Kindertanzgruppe Jahr für Jahr beim Landfrauenfasching Edelshausen, bei Maitänzen, beim Schrannenfest und auch in Seniorenheimen auf, und nahm auch schon zwei Mal als stimmungsgewaltige Fußgruppe am Faschingsumzug der Schromlachia in Schrobenhausen teil. Daneben unternahm man auch schon Ausflüge in den Bayernpark und nach Geiselwind. Passend zum zehnjährigen Jubiläum wurde die gesamte SGE-Kindertanzgruppe mit einem neuen Outfit ausgestattet.