SGE-Tennisherren suchen Vereinsmeister 2019

Nach dem sehr erfolgreichen Ende der Punktrunde 2019 mit dem Titelgewinn, ermitteln die Tennisherren der SG Edelshausen derzeit ihren Einzel-Vereinsmeister 2019. Die sechs teilnehmenden Akteure waren alle auch Mitglieder des Meister-Teams. Zu Turnierbeginn wurden diese sechs Spieler in zwei Dreier-Gruppen gelost. In den Gruppen hatte jeder gegen jeden anzutreten. In der Gruppe 1 spielten Titelverteidiger Hardy Kleinschmidt, Tobias Nabe und SGE-Vereinschef und Tennisabteilungsleiter Oswald Prummer. Die Gruppe 2 bildeten Christian Ahle, Thomas Sutner und Roland Dallmeier. Der Erste und der Zweite jeder Gruppe erreichten dann das Halbfinale.

Hier kommt es nun nach Absolvierung der Gruppenspiele zu folgenden Begegnung: Hardy Kleinschmidt (TV) trifft im ersten Halbfinale auf Thomas Sutner. Im zweiten Semifinale stehen sich Christian Ahle und Tobias Nabe im „Berg im Gauer“-Duell gegenüber. Sehr viel spricht für ein erneutes Endspiel zwischen Hardy Kleinschmidt und Christian Ahle. Im Vorjahr setzte sich Kleinschmidt in drei Sätzen gegen Ahle durch und wurde zum zweiten Mal nach 2012 SGE-Vereinsmeister. Ahle, der von 2014 bis 2017 vier Mal in Serie triumphiert hatte, strebt seinerseits seinen fünften Titel an.